Die Sanierung in Zahlen

Mit Stichtag 30.09.2015 wurden in Liebenwalde 7.476.303,59 Euro von der öffentlichen Hand (inkl. kommunaler Anteile) im Sanierungsgebiet "Stadtkern" investiert.
 

Diese Summe teilt sich in fünf Förderbereiche auf:
 

  1. Städtebauliche Untersuchungen und Planungen,
  2. Bürgerbeteiligung, Bürgerberatung, Öffentlichkeitsarbeit und Durchführungsaufgaben,
  3. Instandsetzung und Modernisierung von Gebäuden sowie kleinteilige Maßnahmen zur Verbesserung des Ortsbildes,
  4. Ordnungsmaßnahmen wie u. a. Bodenordnung, Grundstückserwerb oder die Herstellung und Änderung von Erschließungsanlagen,
  5. Gestaltung von öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen

 

Summe Förderbereiche

 

Förderbereich Fördersumme
Bund/Land/Kommune
Anteil
Städtebauliche Untersuchungen und Planungen, Gutachten 172.581,70 € 2 %
Bürgerbeteiligung, Bürgerberatung, Öffentlichkeitsarbeit, Durchführungsaufgaben 914.795,27 € 12 %
Modernisierung von Gebäuden, kleinteilige Maßnahmen zur Ortsbildverbesserung 2.677.825,45 € 36 %
Ordnungsmaßnahmen 85.226,09 € 1 %
Gestaltung von öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen 3.625.875,08 € 49 %
GESAMT 7.476.303,59 € 100 %


 

Der voraussichtliche Abschluss der Sanierung wird für das Jahr 2016 erwartet.