normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Kontakt

 

Liebenwalde - Stadt am Finowkanal

Marktplatz 20
16559 Liebenwalde


Tel. 033054 / 80510
Fax 033054 / 80570

 

E-Mail:
E-Mail:

 

Sprechzeiten

 

Dienstag

9 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr

 

Donnerstag

9 Uhr - 12 Uhr

 

Meldestelle zusätzlich:

Donnerstag  

13 Uhr - 15 Uhr

 

Nach telefonischer Vereinbarung

Tel. 033054 / 80510

Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles


Mitteilung

 


 

Allgemeinverfügung der Stadt Liebenwalde zur Abwendung gesundheitlicher Gefahren durch den Eichenprozessionsspinner

 

Informationen zum Schutz der Gesundheit der Menschen vor den Gefahren durch den Eichenprozessionsspinner siehe hier:

 


 

Hilfe für Angehörige von Menschen mit Demenz

 

Es beginnt mit Vergesslichkeit, dem Verlegen oder Verstecken von Gegenständen und dem Verlaufen. Bald findet sich der Betroffene in der eigenen Wohnung nicht mehr zurecht, erkennt vertraute Personen nicht mehr, leugnet aber massiv, dass „er sich verändert habe“.

Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig mehrfach belastet und erleben eine Krankheit, die vom Verlust gemeinsamer Erinnerungen und Erfahrungen geprägt ist; das Wichtigste, dass einander nahe stehende Menschen haben. Darüber hinaus muss die tägliche Pflege bewältigt werden. Viele Fragen zu Krankheit, Verlauf und Umgang tauchen auf. Es ist deshalb wichtig für Angehörige von Menschen mit Demenz sich über diese Fragen zu informieren.

In Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Brandenburg e.V. bietet deshalb der

Märkische Sozialverein e.V. mit seiner Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und Angehörige an acht Terminen, jeweils donnerstags von 17 - 19 Uhr eine Schulungsreihe für pflegende Angehörige in Liebenwalde an. Der erste Termin ist am 06.07.2017. Veranstaltungsort ist die Tagespflege „Am Park“, Zehdenicker Chaussee 5 in Liebenwalde.

Betroffenen Angehörigen aus Liebenwalde und Umgebung sollen dabei  Informationen vermittelt, praktische Hilfen und Erfahrungsaustausch angeboten werden.

 

Unterstützt wird das Schulungsangebot durch die Pflegekasse der BARMER. Das Angebot ist für teilnehmende Angehörige kostenfrei.

 

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

  • Wissenswertes über Demenzerkrankungen
  • Umgang mit dem Erkrankten
  • Pflege von Menschen mit Demenz
  • Rechtliche und finanzielle Fragen
  • Betreuungs- und Entlastungsmöglichkeiten
  • Neue Wohnformen

 

Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Der an Demenz erkrankte Angehörige kann nach Absprache während der Treffen durch qualifizierte Helfer betreut werden.

 

Anmeldung und weitere Informationen unter:

 

Märkischer Sozialverein e.V.,

Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und Angehörige

Telefon: 03301  / 689 69 60

E-Mail:

 

 


 

Mammographie Screening-Mobi

 

Vom 25.05.2017 bis zum 08.06.2017 hält das Mammobil in der Hammerallee auf dem Sportplatz. Damit möchten wir den anspruchsberechtigten Frauen zwischen 50 - 69 Jahren aus Liebenwalde die Möglichkeit gegeben, auf kurzem Wege am Mammographie-Screening Programm zur Brustkrebsfrüherkrankung teilzunehmen.

 


 

Mitteilung über Mobilen Bürgerservice

 

Der Mobile Bürgerservice ist ein weiterer Baustein unserer bürgernahen und dienst-leistungsorientierten Stadtverwaltung.

Zielgruppe sind nicht nur unsere älteren Einwohner, sondern vielmehr alle Bürger in den Ortsteilen, deren Mobilität eingeschränkt ist bzw. denen das Aufsuchen der Stadtverwaltung, Marktplatz 20 in 16559 Liebenwalde  Schwierigkeiten bereitet.

Terminabstimmung erfolgt flexibel nach spezifischen Bedürfnissen in den unten angegebenen Standorten sowie in begründeten Ausnahmen auch als Hausbesuche.

Dabei wird das gesamte Leistungsspektrum des Einwohnermeldeamtes angeboten.

 


 

Infoblatt des Landkreises Oberhavel zur Grünschnittentsorgung

 

Infoblatt: Wie entsorge ich Gartenabfälle richtig!