normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Kontakt

 

Liebenwalde - Stadt am Finowkanal

Marktplatz 20
16559 Liebenwalde


Tel. 033054 / 80510
Fax 033054 / 80570

 

E-Mail:
E-Mail:

 

Sprechzeiten

 

Dienstag

9 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr

 

Donnerstag

9 Uhr - 12 Uhr

 

Meldestelle zusätzlich:

Donnerstag  

13 Uhr - 15 Uhr

 

Nach telefonischer Vereinbarung

Tel. 033054 / 80510

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung

TAV-Liebenwalde

 

 

Zum 01.01.2023 wird ein/e Mitarbeiter/in im Bereich der Abwasserentsorgung mit einer Arbeitszeit von 39 Stunden wöchentlich eingestellt.

 

Aufgaben:

 

- Überwachen  des Reinigungsprozesses der Abwässer in der mechanischen,  biologischen und chemischen Reinigungsstufe der Kläranlage
- Analysieren von Abwasser- und Klärschlammproben
- Überwachung und Wartung der Abwasserrohrsysteme (Mehrwerksbedienung)
- Steuern und dokumentieren der Abläufe in Entwässerungsnetzen
- Ausführung elektrotechnischer Arbeiten
- Fahren des Einsatzfahrzeuges einschließlich Pflege
- Pflege und Wartung der Außenanlagen der Kläranlage bzw. der Abwasseranlagen
- Übernahme von Wochenend- und Bereitschaftsdiensten

 

 

Anforderungen:

- Abschluss als Fachkraft für Abwassertechnik  oder vergleichbarer  technischer Abschluss
- mindestens eine dreijährige  Berufserfahrung im technischen Bereich/Elektrofachkraft
- Hohe Belastbarkeit, Flexibilität,  Teamgeist, handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
- Befähigung  zur Lösung  komplizierter  Arbeiten  die ein vielseitiges  und fachliches  Können erfordern
- Führerschein Klasse B; Schweißerpass (kann noch erworben werden)

 

Der Abschluss des Arbeitsvertrages erfolgt gern. Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD).
Die üblichen Bewerbungsunterlagen sind im gekennzeichneten Umschlag bis zum 30.09.2022 zu richten an:

 

Trink- und Abwasserzweckverband Liebenwalde
- Der Verbandsvorsteher- Berliner Straße 85
16559 Liebenwalde

 

Kosten die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen werden nicht übernommen.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Einladung zum Vorstellungsgespräch sehr kurzfristig erfolgen kann. Aus diesem Grund wird um Angabe der telefonischen  Erreichbarkeit oder E­ Mail-Adresse gebeten.

 

Jörn Lehmann

Verbandsvorsteher

 

Weitere Informationen sind unter diesem Link online verfügbar.

 


LW

 

 

 

 

 

 

Stellenausschreibung – Sachbearbeiter*in Ordnungsamt(m/w/d)

 

Die Stadt Liebenwalde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen

 

Sachbearbeiter*in Ordnungsamt(m/w/d)

 

Geplanter Einsatzort: Stadtverwaltung 

 

Die Stelle ist unbefristet. Die Arbeitszeit beträgt in der Woche 39,5 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA).

 

Geboten wird Ihnen:
•    attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst (VKA) 
•    Jahressonderzahlung gemäß § 20 TVÖD-VKA
•    Leistungsentgelt gemäß § 18 TVöD-VKA
•    30 Tage Jahresurlaub sowie die Gewährung freier Tage am 24.12. und 31.12.
•    Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
•    eine strukturierte Einarbeitung und die Möglichkeit sich zielgerichtet weiterzubilden

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
•    Außendienst mit den Schwerpunkten Kontrolle Straßen, ruhender Verkehr 
•    Umsetzung der Sondernutzungssatzung
•    Verkehrsrechtliche Anordnungen
•    Umsetzung der Marktsatzung
•    Stellvertretung Gewerbeamt
•    Öffentliche Grün- und Baumpflege
•    Erstellung von Gebührenbescheiden und Genehmigungen
•    Kontrolle der öffentlichen Grünflächen, Spielplätze und des Straßenbegleitgrüns
•    Fundbüro und Wildschäden
•    Aufgaben nach Weisung

 

Ihr Persönliches Anforderungsprofil:
•    Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung
•    Idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen in der Verwaltung 
•    Sichere Kenntnisse Windows-Office und Standardsoftware
•    Führerschein Klasse B

 

Erwartet wird von Ihnen:
•    Selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative und Organisationsgeschick 
•    Zuverlässigkeit, Kooperations- und Teamfähigkeit
•    Belastbarkeit und Flexibilität
•    Freundliches und gepflegtes Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeit

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 16.09.2022 an:

 

Stadt Liebenwalde
Der Bürgermeister
Kennwort: SB Ordnungsamt
Marktplatz 20
16559 Liebenwalde
oder per Mail an:  
Die Bewerbergespräche finden in der 38. KW statt.

 

Hinweis:
Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen ohne Mappen, Folien oder ähnliche ein. Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden von der Stadt Liebenwalde nicht erstattet.
Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.
Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Die Stadt Liebenwalde begrüßt daher Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellten Personen. Diese werden bei gleicher Qualifikation und Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte beziehungsweise gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich.
Mit Einreichen Ihrer Bewerbung stimmen Sie einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu und erklären sich einverstanden, dass Ihre Unterlagen elektronisch erfasst und bis zu 3 Monaten nach Besetzung der Stelle aufbewahrt werden. 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

 

J. Lehmann
Bürgermeister