normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Kontakt

 

Liebenwalde - Stadt am Finowkanal

Marktplatz 20
16559 Liebenwalde


Tel. 033054 / 80510
Fax 033054 / 80570

 

E-Mail:
E-Mail:

 

Sprechzeiten

 

Dienstag

9 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr

 

Donnerstag

9 Uhr - 12 Uhr

 

Meldestelle zusätzlich:

Donnerstag  

13 Uhr - 15 Uhr

 

Nach telefonischer Vereinbarung

Tel. 033054 / 80510

Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung

In der Verwaltung der Stadt Liebenwalde ist zum 01.10.2019 die Stelle eines/r

 

                                                  Sachgebietsleiters/in Bauamt (m/w/d)

zu besetzen.
 
Der zu besetzende Arbeitsplatz ist eine Teilzeitstelle mit 38 Wochenstunden.
 
Vorausgesetzt werden:

  • der Abschluss eines Bauingenieurstudiums bzw. die Ausbildung als Bautechniker/in,
  • praktische Erfahrungen im Baugewerbe, im Idealfall nachgewiesen durch eine einschlägige Berufsausbildung,
  • die Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten, sich neues Wissen eigenständig anzueignen und die Bereitschaft zur Weiterbildung,
  • Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft, eigenverantwortliche Arbeitsweise, lösungsorientiertes Denken,
  • sicherer Umgang mit PC (mindestens Word, Excel),
  • Führerschein für PKW und eigenes Fahrzeug.

Kenntnisse im Bereich der Organisation der öffentlichen Verwaltung und Mittelbewirtschaftung  sind von Vorteil.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Planung und Umsetzung kommunaler Bauvorhaben und die Durchführung dafür nötiger Ausschreibungs- und Vergabeverfahren,
  • Stellungnahmen in baurechtlichen Verwaltungsverfahren,
  • Hoch- und Tiefbaumaßnahmen,
  • Beitragswesen und Fördermittelabrechnung,
  • Sanierungsgebiet/Städtebauförderung,
  • Teilnahme an Sitzungen der kommunalen Gremien.

 

Gesucht wird eine qualifizierte und dynamische Persönlichkeit, die in der Lage ist, mit organisatorischem Geschick, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft die zahlreichen Aufgaben des kommunalen Bauamtes wahrzunehmen.
Der/Die Bewerberin sollte mehrjährige Erfahrungen im öffentlichen Dienst besitzen,  die erforderlichen Kenntnisse im öffentlichen Baurecht, Kenntnisse im Vergabe- und Auftragswesen, rechtliche Kenntnisse und Erfahrung in eigenverantwortlicher Projektarbeit. Selbstverständlich wird Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit mit Bürgerinnen und Bürger erwartet.
 
Die Stelle ist eine unbefristete Anstellung als tariflich Beschäftigter nach TVöD (VKA). Daneben werden die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen gewährt.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie dem nachfolgenden Link: Stellenausschreibung

 


 

Die Stadt Liebenwalde sucht ab sofort zur unbefristeten Festanstellung

 

Erzieher/-in 

 

für die Kindertagesstätten der Stadt Liebenwalde.  Wöchentliche Arbeitszeit: 32 Stunden.

 

 Voraussetzungen: - Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in

                                    - Fortbildung für kompensatorische Sprachförderung (wünschens-
                                      wert)

                                    - Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit (Öffnungszeiten der Kinderta-

                                      gesstätten: zurzeit  6:00 bis 17:00 Uhr) 

                                    - Führerschein Klasse 3 und eigener PKW

 

Aufgabenprofil: - Umsetzung der pädagogischen Konzeptionen in der Gruppe bzw. im

                                Projekt

                              - Erstellung von pädagogischen Angeboten

                              - Elternarbeit 

 

Die Arbeits- und Vergütungsbedingungen richten sich nach dem TVöD (Tarifvertrag für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst).

 

Weitere Informationen entnehmen Sie dem nachfolgenden Link: Stellenausschreibung

 


 

Die Stadt Liebenwalde stellt zum 15.07.2019, ggf. auch ab 01.08.2019


eine/n technische/n Mitarbeiter/in (m/w/d)


für die kommunalen Einrichtungen der Stadt Liebenwalde, insbesondere für die Weinberghalle und die dazugehörigen Außenanlagen sowie die Sporthalle im OT Liebenwalde, mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 32 Stunden ein.

 

Aufgabengebiet:

  • Instandhaltung, Unterhaltung und Pflege der kommunalen Einrichtungen, sowie der technischen Anlagen in diesen Gebäuden, Überwachung und Bedienung aller technischen Gebäudeeinrichtungen
  • Durchführung von kleineren Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten und Überwachung der Mängelbeseitigung durch Dritte
  • Reinigungsarbeiten in den kommunalen Gebäuden bzw. deren Koordinierung
  • Bedienung entspr. Mähtechnik, Reinigung und Pflege der Außenanlagen, Winterdienst
  • Erledigung der erforderlichen Dokumentationen, Beteiligung an der Inventur
  • Koordinierung und Überwachung der Termine für Veranstaltungen jeglicher Art in der Weinberghalle und der Sporthalle am Schulstandort Liebenwalde

 

Anforderungen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen oder dem Tätigkeitsfeld entsprechenden Beruf, mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Selbstständigkeit, Ver- antwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Arbeiten im Team, freundliches und gepflegtes Auftreten
  • Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B, erweitertes Führungszeugnis
  • Nachweis der Teilnahme am Motorsägekurs (erwünscht)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden

 

Leistungen:

  • Vergütung nach TVöD-VKA
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr
  • Jahressonderzahlung

 

Weitere Informationen entnehmen Sie dem nachfolgenden Link: Stellenausschreibung